since 1938 100% made in Hessen

Startseite / 100% made in Hessen

.

Eigene Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung

Fleisch ist unsere Leidenschaft. Wir schlachten als einer der letzten Betriebe im Taunus noch selber. Das ist aufwändiger, aber so haben wir die gesamte Produktionskette sicher im Griff. Die Wege von unserem Schweinelandwirt in Rosbach vor der Höhe und unserem Rinderlandwirt in Butzbach/Nieder-Weisel bis zur Schlachtung sind kurz. Unser EU Zugelassener Schlacht, Zerlege & Produktionsbetrieb liegt in Neu-Anspach, mitten im Taunus. Das wichtigste für uns: Jeder, der mit Fleisch zu tun hat oder Fleisch genießt, sollte Respekt davor haben, dass ein Tier dafür sein Leben lassen musste. Schonender Umgang mit den Tieren in der Haltung beim Transport und währen des gesamten Schlachtprozesses sind bei uns ein absolutes MUSS. Dadurch garantieren wir erstklassige Spitzenqualität an Fleisch sowie eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und die Einhaltung höchster Ansprüche an Tierschutz.





 

 

.

.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Rinder vom Seefeldhof in Butzbach/Nieder-Weisel

100 Prozent Hessen „inside“. Der Familiengeführte Betrieb Zimmer aus Nieder-Weisel wird in der 4 Generation von Stefan Zimmer geführt. Die Betriebsschwerpunkte liegen auf dem Karoffelanbau und der Rindermast. Eine geschlossene Kette von der Geburt über die Aufzucht bis in unsere Metzgerei. Die Tiere werden fast ausschließlich auf Stroh gehalten.

Dies entspricht einer artgerechten Haltung, die ein gesünderes und besseres Leben für die Tiere bedeutet. Die Tiere werden sorgsam aufgezogen und haben Zeit zum Leben. So wie auch wir als Metzgerei, ist auch unser Landwirt Herr Zimmer mit dem Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität – HESSEN“ zertifiziert. Alle Rinder, welche in unserem Betrieb geschlachtet und verarbeitet werden, sind in Hessen geboren und werden mit regionalen, heimischen Futtermitteln gefüttert.



.
.
.


Das Taunus-Schwein

100 % Hessen "Inside". Auch diese Tiere wachsen in einem bäuerlichen familiengeführen Betrieb in Rosbach vor der Höhe in Hessen auf. Eine geschlossene Kette von der Geburt über die Aufzucht bis in unsere Metzgerei. Die Tiere werden fast ausschließlich auf Stroh gehalten und haben reichlich Bewegung. Dadurch wird das natürliche Instinktverhalten der Schweine geweckt, insbesondere das Wühlen. Dies entspricht einer artgerechten Haltung, die ein gesünderes und besseres Leben für die Tiere bedeutet. Die Tiere werden sorgsam aufgezogen und haben Zeit zum Leben. So wie auch wir als Metzgerei, sind unsere Landwirte mit dem Qualitätssiegel ,,Geprüfte Qualität - HESSEN´´ zertifiziert. Alle Schweine welche in unserem Betrieb geschlachtet und Verarbeitet werden sind in Hessen geboren und werden mit regionalen heimischen Futtermitteln gefüttert.